Geburtenreiche Monate in der Feuerwehrfamilie

Drei Kinder von Feuerwehrkameraden erblickten das Licht der Welt

Geburtenreiche Monate in der Feuerwehrfamilie

Zur großen Freude der Feuerwehrfamilie erblickten in den vergangenen Monaten drei Kinder von Feuerwehrkameraden der Abteilung Wiesloch das Licht der Welt. Am Ende des vergangenen Jahres kam Mia-Sophie, die Tochter von Mario Bader und seiner Freundin Emily Gretz auf die Welt. Es folgte im Februar Lene, die Tochter von Kamerad Eike Ottmann und seiner Frau Isabelle. Zuletzt machte der Storch bei Familie Kirschenlohr Halt: Hilde Luzia, die Tochter von Kamerad Gerd Kirschenlohr und seiner Frau Katharina kam im März auf die Welt. Im Namen der gesamten Feuerwehrfamilie wünscht die Abteilungsführung den jungen Eltern alles Gute und eine wundervolle Zukunft.

Geschrieben von Marco Friz
Bearbeitet am Sonntag, 12 Mai 2019
Gelesen 519