Wir trauern um unseren Kameraden Frank Lauer

 Wir trauern um unseren Kameraden Frank Lauer

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von unserem Kameraden Frank Lauer, der nach schwerer Krankheit im Alter von nur 65 Jahren am 7. Oktober 2020 für immer von uns gegangen ist. Bereits 1968 trat Frank in die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Wiesloch ein und übte mehr als 50 Jahre den Dienst am Nächsten aus. Frank Lauer absolvierte alle einschlägigen Feuerwehrlehrgänge und gehörte als Zugführer den Reihen der Führungskräfte der Abteilung Wiesloch an. Lange Jahre engagierte er sich als ehrenamtlicher Gerätewart. Im Jahr 2019 erhielt er das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold in besonderer Ausführung, welches für 50 Jahre Mitgliedschaft als staatliche Ehrung verliehen wird. Nach seiner aktiven Dienstzeit wurde Frank Ehrenmitglied der Abteilung und besuchte regelmäßig und begeistert die Treffen der Alters- und Ehrenabteilung.

Seine beiden Söhne Gregor und Joachim gehören ebenso der Feuerwehrabteilung an und folgen seinen Spuren. Mit ihnen, seiner lieben Frau Gudrun und allen Angehörigen und Freunden trauern wir um unseren Kameraden. Für seine engagierte Mitarbeit werden wir ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Lebe wohl, Frank.

Geschrieben von Marco Friz
Bearbeitet am Sonntag, 18 Oktober 2020
Gelesen 192