84 - Tierrettung


Datum: 27.06.2020, 15:37 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Grumbwiesenhof
Wiesloch: LF 20/16, DLK 23/12
Tierrettung

Auch am Wochenende war die Hilfe der Wieslocher Abteilungsfeuerwehr gefragt, als sich am Samstagnachmittag ein junger Storch im Schneefanggitter eines Wohnhauses verfangen hatte. Die Besatzung der Drehleiter näherte sich vorsichtig dem verletzten Tier, um es aus seiner Zwangslage zu befreien. Kurz bevor sie den Storch erreichen konnten, löste sich dieser jedoch selbst aus seiner Einklemmung. Nach einem leicht unsanften "Flug" konnte der Vogel gesichert und in einer Transportbox untergebracht werden. Die Kollegen der Tierrettung Unterland übernahmen das Tier und transportierten es zu einer Greifvogelpflegestation. 

Geschrieben von Marco Friz
Gelesen 138