44 - Fahrzeuganforderung: Gebäudebrand


Datum: 18.03.2020, 10:53 Uhr
Einsatzort: Dielheim Bachstr.
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16, TLF 20/40-SL, DLK 23/12, EL/VA, GW-T, MTW 1
Feuerwehr Dielheim
Feuerwehr Horrenberg-Balzfeld
Feuerwehr Rauenberg
Feuerwehr Mühlhausen
Feuerwehr Rettigheim
Feuerwehr Tairnbach
Rettungsdienst
Polizei
Fahrzeuganforderung: Gebäudebrand

Zur Unterstützung der örtlichen Feuerwehr wurde die Feuerwehr Wiesloch am Mittwochvormittag nach Dielheim alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte zeigte sich, dass eine Scheune im Vollbrand stand und das Feuer bereits auf das Wohnhaus übergriff. Der massive Löschangriff wurde von mehreren Gebäudeseiten sowie, mit Hilfe der Drehleiter, von oben durchgeführt. Weiterhin wurden die beiden benachbarten Gebäude der Scheune abgesucht, um dort möglicherweise befindliche Personen zu retten. Im weiteren Verlauf wurde die Unterkreisführungsgruppe alarmiert, welche die Einsatzleitung übernahm. Das Nachbarhaus konnte dank des schnellen Eingriffes der Einsatzkräfte vor den Flammen gerettet werden. Nachdem das Feuer größtenteils gelöscht war und die Nachlöscharbeiten begannen lösten sich die die Wieslocher Einsatzkräfte Stück für Stück aus dem Einsatz heraus.

Geschrieben von Stefan Mittenzwei
Gelesen 602