Sommertagsumzug

Sommertagsumzug

Am vergangenen Sonntag unterstützte die Jugendfeuerwehr wieder traditionell den Wieslocher Sommertagsumzug. Da die symbolische Verbrennung des Winters im Schillerpark nicht möglich war, beschränkte sich die Aufgabe der Kinder und Jugendlichen auf das begleiten des Zuges. Außerdem trugen vier Jugendliche wieder die "Butzen", welche den Sommer und Winter darstellen durch die Straßen. Pünktlich um 14:30 Uhr setze sich der Zug bei bestem Frühlingswetter in Bewegung. Den zahlreichen Passanten am Straßenrand bot sich ein Bild aus zahlreichen farbenfrohen Kostümen. Im Hof der Schillerschule wurde der Winter mit Tanz und Gesang endgültig verabschiedet. Im Anschluss hab es für alle kleinen Besucher und natürlich auch für die Kinder der Jugendfeuerwehr eine Sommertagsbrezel.

Geschrieben von Stefan Mittenzwei
Bearbeitet am Dienstag, 02 Mai 2017
Gelesen 935