Gemeinsame Osterfeier an Karsamstag

Ausflug führte Teilnehmer zum Felbahn- und Industriemuseum

Gemeinsame Osterfeier an Karsamstag

Fast schon Tradition ist in den letzten Jahren die Familien-Osterfeier der Abteilungsfeuerwehr Wiesloch geworden. Rund 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer trafen sich an Karsamstag, um zunächst einen kleinen Ausflug zu unternehmen. Gemeinsam ging es zum Feldbahn- und Industriemuseum Wiesloch. Dort führten Mitglieder des Vereins über das große Gelände, welches sich ganz der Geschichte der ehemaligen Fehlbahn in der Weinstadt und der Industriegeschichte widmet. Höhepunkte des Ausflugs waren Ausfahrten mit der Feldbahn und die Besichtigung des Geländes. Es konnten ein Eimerkettenbagger bestaunt, nachgestellte Stollen erkundet und der Werkstattbereich besichtigt werden. Abteilungskommandant Jürgen Bodri sprach im Namen der Wehr zum Ende des Auflugs seinen Dank an Franz Stier von den "Feldbahnfreunden" aus und überreichte ein Prästent.

Den restlichen Nachmittag und Abend verbrachte man gemeinsam im Feuerwehrhaus. Das Küchenteam um Birgit und Michael Bader hatte den großen Lehrsaal festlich eingedeckt und für das leibeliche Wohl der Gäste gesorgt. So konnte man einige schöne Stunden in der Feuerwehrfamilie verbringen. Ein großes Dankeschön gilt allen, die zur gelungenen Feier beigetragen haben.

  • Demo Image
  • Demo Image
  • Demo Image