141 - Fahrzeuganforderung: Gebäudebrand


Datum: 13.08.2019, 22:52 Uhr
Einsatzort: Dielheim Pestalozzistr.
Wiesloch: TLF 20/40-SL, DLK 23/12
Feuerwehr Dielheim:
Feuerwehr Horrenberg-Balzfeld:
Fahrzeuganforderung: Gebäudebrand

Ein gemeldeter Gebäudebrand in der Dielheimer Pestalozzistraße führte die Abteilungsfeuewehr Wiesloch am Dienstagabend in die Nachbargemeinde. Mit der Drehleiter und dem Tanklöschfahrzeug unterstützten die Kräfte aus der Weinstadt die Kameraden aus Dielheim und Horrenberg-Balzfeld.

Vor Ort fand die Feuerwehr eine in Flammen stehende Hecke samt einer hölzernen Pergola vor. Die Rollläden des nahegelegenen Wohnhauses begannen sich durch die Wärmestrahlung bereits zu verformen. Da sich die Hausbewohner bereits frühzeitig in Sicherheit begeben hatten, konzentrierten sich die Arbeiten auf die Löschmaßnahmen an der Pergola und dem Abschirmen des Wohnhauses mittels Riegelstellung. Zwei geborgene Gasflaschen wurden in Sicherheit gebracht und ausreichend gekühlt.

Neben den Löscharbeiten kontrollierten die Einsatzkräfte das Gebäudeinnere und schlossen gekippte Fenster, um ein Eindringen des Rauchs zu vermeiden. Eine in Mitleidenschaft gezogene Garage wurde geöffnet, um auch hier eine Ausbreitung auszuschließen. Von der Wieslocher Drehleiter aus wurde das Gebäude mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Ein Löschangriff aus der Höhe musste nicht vorbereitet werden, da sich bereits rasch der Löscherfolg vom Boden aus eingestellt hatte. Nach einer dreiviertel Stunde konnten die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte aus Wiesloch aus dem Geschehen herauslösen.

Pressebericht des Polizeipräsidiums Mannheim (Link):

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Dielheim
Rhein-Neckar-Kreis: Brand eines Pergola und einer Garage
 
Dielheim / Rhein-Neckar-Kreis (ots)
Beim Brand einer Pergola und einer Garage in Dielheim entstand gestern Abend Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. Verletzt wurde niemand. Das Feuer war gegen 22.45 an einer Thujahecke vor dem Haus in der Pestalozzistraße ausgebrochen. Die Flammen griffen danach auf die Pergola und die Garage über. Da der Hausbewohner den Rauch rechtzeitig bemerkte, konnten die Freiwilligen Feuerwehren aus Dielheim, Horrenberg und Wiesloch durch ihren schnellen Löscheinsatz ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus verhindern. Der Bewohner des Hauses sowie die Nachbarn konnten sich alle rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.
 
Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mannheim
Ulrich Auer
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.polizei-bw.de/
Geschrieben von Marco Friz
Gelesen 169
  • Demo Image
  • Demo Image
  • Demo Image