Mitmachen

So einfach ist der Einstieg bei der Freiwilligen Feuerwehr Wiesloch!

Mitmachen In vielen Menschen schlummert der Wunsch nach einem spannenden Hobby, das neben einer abwechslungsreichen und spaßigen Zeit vor allem eines bedeutet: Eine sinnvolle Beschäftigung, dem Nächsten zu Liebe.

Es gibt viele Wege den Kindsheitstraum Feuerwehrmann/-frau wahr werden zu lassen. Wenn man sich nicht von Berufswegen diesem Ziel nähert, kann man sich durchaus auch ehrenamtlich einer Freiwilligen Feuerwehr anschließen. Mehr als eine Millionen Frauen und Männer sind in den zahlreichen Freiwilligen Feuerwehren in Deutschland engagiert.

Der klassische Weg zur Einsatzmannschaft führt über die Jugendfeuerwehr. In Wiesloch können Jungen und Mädchen bereits im Alter von 8 Jahren in einer Jugendgruppe starten. Ganz spielerisch werden die Kinder und Jugendlichen an die spätere Aufgabe herangeführt. Basteln, Toben, Spielen und Sport stehen dabei ebenso auf der Tagesordnung, wie z.B. das Einstudieren von Löschübungen oder im fortgeschrittenen Alter der Umgang mit der komplizierten Technik für sogenannte "Technische Hilfeleistungen".
Mit dem vollendeten 17. Lebensjahr erfolgt schließlich der Übertritt in die Einsatzmannschaft der Abteilungsfeuerwehr. Mit Vollendung des 18. Lebensjahrs darf ein Feuerwehrangehöriger nach zuvor erfolgter Ausbildung an Einsätzen teilnehmen.

Quereinsteiger haben aber natürlich auch die Chance Teil bei der Feuerwehr zu werden. Ganz gleich ob Frau, Mann, mit oder ohne Migrationshintergrund, wir suchen Menschen mit den verschiedensten Talenten, die sich bei uns engagieren möchten.
Was viele Menschen nicht vermuten, ist bei uns jedoch Alltag. Hier sitzen Handwerker mit Psychologen, Metzger mit Lehrern und Selbstständige mit Angestellten in einem Boot und erfüllen gemeinsam die spannenden Aufgaben der Feuerwehr.

Wir freuen uns über jedes neue Gesicht in unseren Reihen. Vielleicht fühlst genau Du dich deshalb gerade angesprochen.

Informationen und Hintergründe zu unserem Hobby befinden sich auf dieser Webseite. Gerne kannst Du jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen.

Falls keine Möglichkeit besteht, sich aktiv bei uns einzubringen, bietet sich die Chance Fördermitglied zu werden. Informationen zu unserem Förderverein finden sich hier.

Hier kommen unsere Mitglieder und "Fans" zu Wort:

Helga Brand

Sebastian Hodapp

Lasse Thome

Marco Friz

Rouven Klemisch

Jürgen Bodri

Patrick Bader

Ludwig Sauer

Stefan Seewöster

Sebastian Leib

Thomas Hörner

Frieder Kircher

Melanie Kutning