DLK 23/12

Drehleiter 23/12

  • Fahrgestell: MAN
  • Aufbau: Metz
  • Baujahr: 1995
  • Rufname: Wsl 1/33
  • Besatzung: 1/2

Die DLK wird vor allem für die Personenrettung gebraucht (es kann auch eine Person liegend gerettet werden), sie wird aber auch für die Brandbekämpfung von oben oder zum Ausleuchten großer Einsatzstellen verwendet.

Ganz Aufgerichtet ist die Leiter 30 Meter lang, die Nennrettungshöhe beträgt 23 Meter, bei 12 Meter Ausladung. Dies bedeutet: Steht die Drehleiter 12 Meter von einem Haus entfernt, kann noch eine Höhe von 23 Metern erreicht werden.