150 - Verkehrsunfall


Datum: 16.09.2017, 16:15 Uhr
Einsatzort: BAB6 -> MA
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16, TLF 20/40-SL, RW 2, EL/VA, KdoW, MTW 1
Feuerwehr Sinsheim:

"Verkehrsunfall - vier beteiligte Fahrzeuge, keine eingeklemmten Personen", so lautete die Alarmmeldung für die Feurwehren aus Sinsheim und Wiesloch am Samstag.

Im Baustellenbereich der BAB6, zwischen Sinsheim und Wiesloch-Rauenberg, waren die Fahrzeuge kurz nach 16 Uhr zusammengestroßen. Wie bei solchen Fällen innerhalb der Bauphase üblich, rückten die beiden Feuerwehren in den Baustellenbereich aus. Noch während der Anfahrt entschärften erste Rückmeldungen der Autobahnpolizei das zu befürchtende Unfallszenario. Die Abteilungsfeuerwehr Wiesloch ging daraufhin mit den Fahrzeugen des Rüstzugs auf Höhe der Auffahrt Wiesloch-Rauenberg in Bereitstellung. Nach dem die Kräfte aus Sinsheim per Rückmeldung Entwarnung gaben, konnten die Wieslocher Einheiten zur Feuerwache zurückkehren.

Geschrieben von Marco Friz
Gelesen 670