Feuerwehr erhielt Spende aus Sonderaktion des Einzelhandels

Feuerwehr erhielt Spende aus Sonderaktion des Einzelhandels

Vergangene Woche durfte sich die Wieslocher Feuerwehr über eine großzügige Spende freuen. Bereits im Mai konnten Inhaber der WieslochCard im Rahmen des Tags der Helfer für die Feuerwehr punkten. Je gesammeltem Punkt wurde ein Cent auf einem Sonderkonto „gutgeschrieben“. Aus den Händen des WieslochCard-Vorsitzenden Christopher Schmidt wurde der erzielte Betrag in Höhe von rund 670 Euro nun übergeben.      
Abteilungskommandant Jürgen Bodri bedankte sich im Namen der Wehr für die „tolle“ Aktion von Einzelhandel und Stadtmarketing. Unter anderem werden diese Gelder zur Finanzierung der zahlreichen Jubiläumsveranstaltungen verwendet, wie zum Beispiel dem bevorstehenden „Wieslocher Rettungstag“ am 21. September.

Jubiläums-Projektleiter Ludwig Sauer nutzte die Gelegenheit,  Christopher Schmidt, stellvertretend für den gesamten Einzelhandel, für die Bereitstellung von Schaufenstern zu danken. „Schon zehn Schaufenster haben in diesem Jahr für unser Jubiläum geworben - weitere werden noch folgen“, stellte Sauer anerkennend fest.

Geschrieben von Marco Friz
Bearbeitet am Dienstag, 15 Oktober 2013
Gelesen 1535