10 - Fahrzeuganforderung - Gebäudebrand


Datum: 20.01.2017, 09:02 Uhr
Einsatzort: Gaiberg Ringstr.
Wiesloch: LF 20/16
Feuerwehr Gaiberg:
Feuerwehr St.Ilgen:
Feuerwehr Leimen:
Feuerwehr Bammental:
Feuerwehr Neckargemünd:
Feuerwehr Sinsheim:
Feuerwehr Wiesenbach:
Feuerwehr Schönau:
Kreisbrandmeister:
Rettungsdienst:
Polizei:
Fahrzeuganforderung - Gebäudebrand

Am Morgen geriet ein Wohnhaus in Gaiberg in Flammen. Was zunächst nach einem Schwelbrand aussah, entwickelte sich im weiteren Verlauf zu einem ausgehnten Gebäude-Vollbrand. Sofort nach ihrem Eintreffen leitete die örtliche Feuerwehr eine umfangreiche Brandkämpfung ein. Glücklicherweise hatten sich vier Bewohner des Hauses bereits vor dem Eintreffen der Hilfskräfte ins Freie gerettet, wo sie vom Rettungsdienst versorgt wurden. Aufgrund des Ausmaßes forderte die örtliche Einsatzleitung von den umliegenden Feuerwehren zusätzliche Einheiten zur Unterstützung an. Aus Wiesloch wurde aus diesem Grund ein Löschgruppenfahrzeug mit zusätzlichen Atemschutzgeräteträgern nach Gaiberg entsandt. Die Kräfte aus der Weinstadt gingen vor Ort in Bereitstellung und stellten den Grundschutz für die Gemeinden des Unterkreises Neckargemünd sicher. 

Presseartikel:

Geschrieben von Marco Friz
Gelesen 1429