Dem Himmel entgegen

Fünf Feuerwehrleute aus Wiesloch und von der PZN-Werkfeuerwehr nahmen an Himmelsleiterlauf teil

Dem Himmel entgegen

Kurz nach dem Einsatz am vergangenen Samstagmorgen brach ein Team aus Wieslocher und PZN-Feuerwehrleuten nach Heidelberg auf. Das fünfköpfige Team ging beim sogenannten Himmelsleiterlauf für einen guten Zweck an den Start. Zugunsten des Heart Racer Team e.V. liefen die Helfer in voller Montur, samt Atemschutzgerät, die Himmelsleiter auf den Königsstuhl hoch. Mit dem Lauf wird der kleinen Joanna geholfen, das Mädchen ist gehbehindert und benötigt daher ein spezielles Gefährt, um mit der Familie mobil auf dem Fahrrad sein zu können. Punkt 11 Uhr eröffneten die Atemschutz-Geräteträger den Spendenlauf und machten sich auf ihren Weg, "dem Himmel entgegen."  Bei Schneefall die 1200 unebenen Stufen zu erklimmen, war dabei kein leichtes Unterfangen. Nach gut 45 Minuten kamen alle Feuerwehr-Läufer an. Zur Belohnung gab es im Zielbereich Kinderpunsch an einer wärmenden Feuertonne. Ein Dank gilt  den Stadtwerken Heidelberg, welche eine kostenlose Fahrt mit der Bergbahn nach unten ermöglichten.

 

 

Geschrieben von Jan Braun
Bearbeitet am Donnerstag, 07 Dezember 2017
Gelesen 642