Hochwasservorsorge

Vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg und der WBW Fortbildungsgesellschaft für Gewässerentwicklung mbH wurden im Frühjahr Tipps für die Eigenvorsorge im Hochwasserfall herausgegeben.

Hierzu schreibt der Städtetag Baden-Württemberg am 18.06.2014:

„Diese Informationen wurden für die Zielgruppe Bürgerinnen und Bürger erstellt. Die doppelseitige Kompaktinformation beschreibt Möglichkeiten und Maßnahmen der Eigenvorsorge für den Hochwasserfall, welche in „Trockenzeiten“ vorbereitet werden können. Das Einlegeblatt dient dem gegenüber als Checkliste im Hochwasserfall. Hier erfahren die Bürgerinnen und Bürger, wo sie aktuelle Informationen bekommen und welche kurzfristigen Maßnahmen umgesetzt werden können. […]“

Download und weiterführende Informationen:

Eigenvorsorge im Hochwasserfall - Anlage 1
Eigenvorsorge im Hochwasserfall - Anlage 2

  • Aktuelle Hinweise und Tipps zum Hochwasserschutz sind auch auf der Seite des Abwasser- und Hochwasserschutzverbands Wiesloch (AHW) zu finden (Link).