02.01.11 - VU Bahnhofbrücke

Zu einem Einsatz wurde am frühen Morgen des 2. Januars der Rüstzug der Feuerwehr Wiesloch gerufen. In der Walldorfer Straße waren auf der Brücke beim Bahnhof Wiesloch/Walldorf zwei Pkw kurz vor 6 Uhr auf spiegelglatter Fahrbahn frontal zusammengestoßen.
Während der Fahrer des einen Unfallfahrzeugs ohne technische Hilfe vom Rettungsdienst gerettet werden konnte, wurde der Fahrer des zweiten Pkw in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr Wiesloch konnte die schwerverletze Person nach kurzer Zeit aus ihrem Fahrzeug befreien und dem Rettungsdienst übergeben.

Gelesen 515