09.03.10 - Brand Reetdachhaus in Malsch

Der Brand eines Reetdachhauses in Malsch erforderte neben der örtlichen Wehr u.a. auch unseren Einsatz. Leider wurde unser neues Tanklöschfahrzeug bei der Anfahrt in einen schweren Unfall verwickelt und schwer beschädig. Nachdem sich die weiteren Wieslocher Kräfte an der Einsatzstelle nach dem Gesundheitszustand der Besatzung erkundigt hatten, konnte deren Anfahrt fortgesetzt weren. Mit der Besatzung der Löschgruppenfahrzeugs und der Drehleiter konnte der Brand recht schnell gelöscht werden. Nicht zu verhindern war jedoch der Totalschaden an dem Gebäude.

Gelesen 573