28 - Verkehrsunfall


Datum: 18.02.2017, 18:33 Uhr
Einsatzort: B 3 Kreuzung L 628
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16, RW 2
Feuerwehr Malsch: LF 8/6, StLF 10/6, MTW
Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall wurden die Helfer der Freiwilligen Feuerwehren Malsch und Wiesloch am Samstag Abend alarmiert. An der Kreuzung B 3 / L 628 war es zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Dabei wurden sechs Personen verletzt, glücklicher Weise aber nicht in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. 

Die Feuerwehren leuchteten die Einsatzstelle aus und unterstützten den Rettungsdienst bei der Patientenversorgung. Nachdem die Fahrzeuge abtransportiert waren konnte der Einsatz beendet werden.

Auf Grund ungenauer Ortsangaben war zunächst von einem Unfall zwischen Malsch und Bad Schönborn ausgegangen worden, weshalb auch die Feuerwehr Malsch alarmiert wurde. Erst später konnte die genaue Einsatzstelle lokalisiert werden. 

Geschrieben von Michael Raab
Gelesen 1241