Spende unterstützt Beschaffung einheitlicher Fleecebekleidung

BierBörse Wiesloch übergab 400 Euro an den Förderverein der Abteilungswehr

Spende unterstützt Beschaffung einheitlicher Fleecebekleidung

Seit 2013 gilt in Baden-Württemberg das einheitliche Feuerwehrsignet in seiner modernen Form. Bereits damals bezuschusste der Förderverein der Abteilungsfeuerwehr Wiesloch neue Poloshirts für die Aus- und Fortbildung, sowie für öffentlichkeitswirksame Auftritte der Mitglieder. Ende 2015 legte der Förderverein eine neue Aktion auf, die den Zuschuss von selbstbeschafften Fleece- und Softshell-Jacken zum Ziel hatte. Diese leichten Jacken sind ebenso einheitlich mit dem Signet versehen und können beispielsweise bei Brandsicherheitswachdiensten zum Einsatz kommen.

Mit 400 Euro unterstützte nun die BierBörse Wiesloch dieses Vorhaben. Kürzlich übergab Geschäftsführer Frank Engelhardt die Geldspende an Abteilungskommandant Jürgen Bodri. "Wir möchten uns herzlich bedanken, dass durch diesen Betrag unsere Beschaffung eine Anschubfinanzierzung erfährt", fasste Bodri bei der Spendenübergabe zusammen.

 

Geschrieben von Marco Friz
Bearbeitet am Mittwoch, 13 Januar 2016
Gelesen 1372