Mit der Feuerwehr Wiesloch hoch hinauf

Stadtteilverein Altwiesloch e.V. spendet 500 Euro an die Jugendfeuerwehr

Mit der Feuerwehr Wiesloch hoch hinauf

Am Samstag den 07 Juli 2018 besuchte der Stadtteilverein Altwiesloch e.V. die Feuerwehr Wiesloch. Wie jedes Jahr wird vor dem alljährlichen Grillfest eine Besichtigung angeboten. Letztes Jahr der Bauhof, diesmal die Feuerwehr.


Begrüßt wurden die Altwieslocher durch den Abteilungskommandanten Herrn Bodri und Bürgermeister Sauer. Herr Bodri führte mit Hilfe eines Lichtbildvortrages in die vielfältige Arbeit der Feuerwehr ein. Mit durchschnittlich weit über 200 Einsätzen pro Jahr wir hier viel ehrenamtliche Arbeit geleistet. Zudem gibt es eine Jugendfeuerwehrabteilung mit aktuel 45 angehenden Feuerwehrmänner und -frauen.  Aus diesem Anlass überreichte der Stadtteilverein Altwiesloch e.V. einen Scheck über 500 € an die Jugendfeuerwehr Wiesloch.

Im zweiten Teil der Führung wurden die Feuerwehrautos und mit den verschiedenen Gerätschaften besichtigt. Natürlich dufte auch die große Drehleiter nicht fehlen. Wer wollte, konnte mit der 30 Meter hohen Leiter hoch fahren und sich die Stadt aus der Vogelperspektive anschauen. Vor allem die Kinder waren mit Spaß dabei.

Viel zu schnell war die Zeit vorbei und die Besucher machten sich auf den Weg zum Bürgerhaus. Dankbar in dem Gedanken solch eine tolle Feuerwehr in Wiesloch zu haben, die unermüdlich ihre

Geschrieben von Norbert Heneka - Stadtteilverein Altwiesloch e. V.
Bearbeitet am Freitag, 13 Juli 2018
Gelesen 457