Feuerwehr beglückwünscht zur Geburt

Feuerwehr beglückwünscht zur Geburt

Am frühen Dienstagmorgen erblickte Tim, der Sohn von Stephanie und Bastian Martin, das Licht der Welt. Tim brachte bei 47 Zentimetern Körpergröße ganze 3450 Gramm auf die Waage. Gemeinsam mit seinen Eltern wird der Sprössling noch ein paar Tage in der Klink verbringen.

Die Feuerwehr gratuliert zur Geburt und wünscht alles Gute für die Zukunft.

Geschrieben von Marco Friz
Bearbeitet am Donnerstag, 20 Juni 2013
Gelesen 1892