Erlebnisreiches Wochenende der Gruppe 4

Erlebnisreiches Wochenende der Gruppe 4

Die Kinder der Gruppe 4 trafen sich am vergangenen Freitagabend zur Abnahme der Jugendflamme 1. 

Sichtlich nervös traten die Kinder nacheinander an um die gestellten Aufgaben zu lösen; hierzu gehörten unter anderem das Aus- und Einrollen eines Schlauches, Knoten und Stiche, sowie einiges Wissen rund um die Feuerwehr. Nachdem Jugendwart Niclas Waibel alle Kinder geprüft hatte, konnten sie ihr erstes Abzeichen stolz entgegennehmen. Doch damit war der Abend noch nicht vorbei, denn es stand eine Übernachtung im Feuerwehrhaus an. Nachdem jeder seinen Schlafplatz gerichtet hatte, wurde gemeinsam gegessen. 

Im Anschluss wurde noch ein Film geschaut, bevor dann alle müde aber glücklich in ihre Betten fielen. 

Am nächsten Morgen wurde ausgiebig gefrühstückt um für den bevorstehenden Ausflug gestärkt zu sein. Die Kinder hatten die Möglichkeit, die US-Feuerwehr in Germersheim zu besichtigen. Dort angekommen gab es eine Führung durch die Wache und die Fahrzeughalle. Dort brachten die amerikanischen Feuerwehrfahrzeuge die Kinder zum staunen. Noch größer wurde die Freude während der Rundfahrt mit den Feuerwehrfahrzeugen über das Gelände. Zum Abschluss gab es für die Kinder die Möglichkeit, einen simulierten Papierkorbbrand mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen. Nachdem auch der letzte Brand gelöscht war, wurde die Fahrt zurück nach Wiesloch angetreten. 

Ein Dankeschön gilt den Kameraden aus Germersheim für die interessante Führung.

 

Geschrieben von Stefan Mittenzwei
Bearbeitet am Mittwoch, 20 April 2016
Gelesen 1079