136 - Brand an Hochspannungsleitung


Datum: 05.07.2018, 19:24 Uhr
Einsatzort: Wiesloch
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16, TLF 20/40-SL, KdoW
Brand an Hochspannungsleitung

Am Donnerstagabend meldeten Passanten einen Brand an einer Hochspannungsleitung unweit der L594. Die kurz nach der Alarmierung eingetroffenen Kräfte der Abteilungsfeuerwehr Wiesloch sperrten den betroffenen Bereich zunächst ab. Aus der Entfernung konnten sie anfänglich keine Unregelmäßigkeiten feststellen. Wie der Blick durch ein Fernglas jedoch zeigte, hatte allem Anschein nach ein auf der Leitung befindlicher Vogel eine Erdung hergestelt. In Folge des Stromschlags verendete das Tier, geriet in Brand und nahm die Hochspannungsleitung Schaden. Zeitweise fiel im Bereich Frauenweiler der Strom aus. Nachdem der zuständige Energieversorger eingetroffen war, konnte die Feuerwehr ihren Einsatz beenden.

Geschrieben von Marco Friz
Gelesen 1486