Zweiter Hilfeleistungsblock in diesem Jahr hat begonnen

Mit einem Ausbildungsabend begann am 12.10.2011 der zweite Hilfeleistungsblock in diesem Jahr. Die Übungsleiter Joachim Lauer, Bastian Martin, Michael Raab und Michael Roth hatten für ihre Kameradinnen und Kameraden insgesamt drei Übungsstationen vorbereitet. Themenschwerpunkte waren dabei der Einsatz des Greifzugs zum Wegziehen beweglicher Gegenstände – dargestellt durch unseren MTW 2 – sowie der Einsatz der Hebekisten zum Anheben schwerer Gegenstände. Neben den üblichen Sicherheitsregeln wurde beim Anheben der Lasten speziell auf das korrekte Unterbauen eingegangen. Aber auch die nötige Abstimmung beim Einsatz zweier Hebekissen und das Arbeiten im Dunkeln waren Themen. In der dritten Station wurde abgefragt, wo genau welche Geräte auf dem RW 2 verlastet sind, was bei einem derart großen Fahrzeug mit seinem umfangreichen Einsatzspektrum durchaus eine Herausforderung darstellt.
Geschrieben von Ludwig Sauer
Bearbeitet am Donnerstag, 13 Oktober 2011
Gelesen 1223