Zweiter Brandbekämpfunstag 2009

Zu ihrem 2. Brandbekämpfungstag in diesem Jahr traf sich die Feuerwehr Wiesloch und Kameraden der Abteilungswehr aus Baiertal am vergangenen Samstag im Feuerwehrhaus in der Baiertaler Straße. Brandbekämpfungstag bedeutet eine Ganztagesausbildung, welche den 3. Ausbildungsblock zum Thema „Brandbekämpfung“ abschließt. Nach einem kleinen Frühstück und einer kurzen Einweisung durch das Ausbilderteam konnte der Tag mit insgesamt vier Objektübungen beginnen.
Karlheinz Schweinfurth, Stefan Seewöster und Marco Weissmann haben sich für diesen Tag einiges einfallen lassen. Begonnen wurde mit einem Brand in einer Schreinerei. Hier wurde angenommen, dass es zu einem Brand in einem holzverarbeiteten Betrieb gekommen ist und 2 Personen noch vermisst werden. Neben der Menschenrettung und Brandbekämpfung stellten mehrere Gasflaschen und ein großer Benzintank eine weitere Gefahr da. Nach einer kurzen Nachbesprechung begann auch schon die 2.Übung. Hier handelte es sich um einen Wohnungsbrand mit vermisster Person, welche nach dem auffinden mittels Tragbarer Leiter gerettet wurde. 

Zum Abschluss musste ein Kellerbrand in einem Gebäude gegenüber des Landratsamtes bekämpft werden. Durch die verwinkelte Bauweise stellte dies eine besonders hohe Herrausforderung für die Einsatzkräfte dar. Simuliert wurde bei dieser Übung auch der Unfall eines Atemschutzgeräteträgers mit MayDay- Meldung, welcher dann unter massivem Einsatz von weiteren Atemschutzgeräteträgern gerettet wurde.
Nach dem Mittagessen wurden schließlich die Fahrzeuge und Gerätschaften in den einsatzbereiten Zustand gebracht und gereinigt. In einer kleinen Abschlussbesprechung dankte der Abteilungskommandant Jürgen Bodri nicht nur dem Ausbilderteam für die Ausarbeitung dieses Tages, sondern auch den teilnehmenden Kameraden und zeigte sich von der erbrachten Leistung sehr zufrieden. Ein besonderer Dank gilt der Stadt Wiesloch für die Bereitstellung der einzelnen Übungsobjekte.
Geschrieben von Marco Weissmann
Bearbeitet am Montag, 20 Juli 2009
Gelesen 1801