Wieslochs Helfer ziehen an einem Strang

Von Weitem schon grüßte aus luftiger Höhe eine Fahne: Wieslocher Hilfsorganisationen luden zum „Tag der Helfer“ ein. Rund um das Haus der Freiwilligen Feuerwehr und entlang der teilweise gesperrten Altwieslocher Straße konnten die Besucher wieder erleben, welches Engagement, welche Arbeit und welche Leidenschaft Männer, Frauen, Kinder und Jugendliche aufbringen, um im Notfall schnell und verlässlich für andere Menschen da zu sein.
Den restlichen Artikel der Rhein-Neckar-Zeitung, vom 26.05.2009, können Sie rechts nachlesen.
Geschrieben von Uwe Boch
Bearbeitet am Dienstag, 26 Mai 2009
Gelesen 1441