Weitere Ausbildungen im Wieslocher Feuerwehrhaus

Nachdem vom 27.09.2008 bis zum 25.10.2008 unter der Leitung von Karlheinz Schweinfurth der Maschinistenlehrgang mit 24 Teilnehmern aus dem gesamten Rhein-Neckar-Kreis in unserem Feuerwehrhaus stattfand, fungiert dieses derzeit gemeinsam mit dem Rauenberger Feuerwehrhaus als Lehrgangsort für die Truppführerausbildung im Unterkreis Wiesloch. Aufgrund des großen Interesses an der Ausbildung finden in diesem Jahr zwei parallele Lehrgänge statt, wobei einzelne Abschnitte wie Rechtsgrundlagen und Fahrzeugkunde gemeinsam durchgeführt werden. Auch bei der Logistik nutzt Lehrgangsleiter Walter Holzwarth, der von Michael San Jose und dem bewährten Ausbilderteam des Unterkreises Wiesloch unterstützt wird, wichtige Synergieeffekte. An der Ausbildung nehmen 31 Angehörige der Feuerwehren Horrenberg-Balzfeld, Malsch, Mühlhausen, Rauenberg, Rettigheim, Rot, Tairnbach und Wiesloch teil. Die Einsatzfahrzeuge für die praktischen Übungen werden ebenfalls von diesen Wehren gestellt. Lehrgangsteilnehmer aus unserer Abteilung sind Manuel Hecker, Christian Heinzmann, Gerhard Kirschenlohr, Max Klinar, Andreas Schweinfurth und Marc André Zentgraf.
Geschrieben von Ludwig Sauer
Bearbeitet am Montag, 10 November 2008
Gelesen 1664