Wechselkleidung für Einsatzkräfte gespendet

Über Wechselkleidung für Einsatzkräfte konnte sich dieser Tage die Wieslocher Feuerwehr freuen. Mit den Firmen Schuhwolf und Hosch Werbe- und Beschriftungsstudio fand man zwei Partner, die insgesamt acht neue Jogginganzüge zur Verfügung stellten. Um künftig nach anstrengenden Brand- oder Gefahrguteinsätzen die kontaminierte und nasse Einsatzuniform tauschen zu können, war die Anschaffung dieser Kleidung notwendig geworden. Diese wird fortan auf dem neuen Löschgruppenfahrzeug mitgeführt und steht jedem Feuerwehrmitglied während der Einsätze zur Verfügung. Bei der Übergabe bedankte sich der Wieslocher Abteilungskommandant Jürgen Bodri bei Schuhwolf- Geschäftsführer Christopher Schmidt im Namen aller Feuerwehrleute.
Geschrieben von Marco Friz
Bearbeitet am Sonntag, 15 August 2010
Gelesen 1997