Tag der Helfer am 4. & 5. Juni

Seit mehr als 30 Jahren ist der „Tag der Helfer“ ein fester Begriff in Wieslochs Veranstaltungskalender. Am kommenden Wochenende, dem 04. & 05. Juni, stellen sich hierbei die Hilfsorganisationen aus der Weinstadt rund um das Feuerwehrhaus der Bevölkerung vor.Die ehrenamtlich engagierten Frauen und Männer der Malteser, der Freiwilligen Feuerwehr, des Deutschen Roten Kreuzes und Technischen Hilfswerks demonstrieren gemeinsam ihre Ausstattung und  ihr Können.Eröffnet wird die Veranstaltung durch den Schirmherr, Oberbürgermeister Franz Schaidhammer, am Samstag um 12 Uhr. Programm:Danach besteht die Möglichkeit, sich bei den einzelnen Hilfsorganisationen auf der Festmeile zu informieren. Hierzu stehen Fahrzeuge und Gerät zum Anschauen aus und die Helfer beantworten gerne die Fragen interessierter Bürger. Gemeinsame Schauübungen zeigen live die Arbeit der Hilfsdienste und klären über Gefahren im Alltag auf. Die kleinen Besucher erwartet neben der gemeinsamen Spielerallye der Hilfsorganisationen ein Teddybärenkrankenhaus des DRK. Ebenso bietet das Rote Kreuz Angebote zur Notfallvorsorge an, stellt seine Einsatzgruppe sowie die sozialen Dienste vor. Neugierige erwartet zudem das DRK-Familien- und Kinderprogramm. Seitens der Feuerwehr werden am Informationsstand Hinweise zur Brandverhütung angeboten. Überdies können sich Fahrzeugbesitzer dort die ADAC-Rettungskarte ihres PKW ausdrucken lassen. Diese ermöglicht den Rettungsdiensten, bei einem Verkehrsunfall noch schneller helfen zu können. Von der  Jugendfeuerwehr wird ein Video über das richtige Verhalten im Brandfall vorgeführt. Bei den Maltesern kann man sich neben dem Rettungs- und Sanitätsdienst über den Besuchs-, Betreuungs- und den Mahlzeitendienst informieren.Für das leibliche Wohl der Besucher mit Floriansteak und anderen Köstlichkeiten sorgt die Feuerwehr in ihren Hallen. Zum Nachtisch laden das DRK mit Waffeln, Eis und Cocktails sowie die Malteser mit einem Crêpesstand ein. Leckere Kuchen gibt es im Obergeschoss des Feuerwehrhauses.Am Samstagabend tritt ab 20 Uhr das Trio Cool Breeze im Feuerwehrhaus auf und sorgt für gute Laune.

-Marco Friz-
Geschrieben von Marco Friz
Bearbeitet am Sonntag, 29 Mai 2011
Gelesen 649