Nikolausaktion 2003

Auch in diesem Jahr fand wieder die beliebte Nikolausaktion der Jugendfeuerwehr Wiesloch am Nikolaustag den 6 Dezember statt. Zur Freude der Beteiligten zeichnete sich erneut eine gute Resonanz der Bevölkerung ab, so dass einiges zu tun war. Durch die eifrige Mithilfe einiger aktiver Kameraden der Feuerwehr, sowie die der Jugendlichen konnten mehrere Teams, bestehend aus einem Nikolaus und einem Knecht Ruprecht bereitgestellt werden, um somit der hohen Nachfrage gerecht zu werden. Das Tätigkeitsfeld zog sich von Wiesloch über Malsch bis nach Leimen was sich nicht minder in der verrinnenden Zeit widerspiegelte. Für die Spenden, die der Jugendarbeit zu gute kommen möchte sich die Jugendfeuerwehr Wiesloch hiermit recht-herzlich bedanken und hofft auch im nächsten Jahr auf ihren Anruf. Erneut weisen wir darauf hin, dass sich momentan eine neue Jugendgruppe im Aufbau befindet, die noch eifrig nach Zuwachs sucht. Anlaufstelle für interessierte Kinder ab 10 Jahren, ist Mittwochs um 18.00 Uhr das Feuerwehrgerätehaus in der Baiertalerstraße. Die Jugendfeuerwehr Wiesloch wünscht allen Bürgern frohe Festtage und einen guten Rutsch in das neue Jahr.
Geschrieben von Marco Friz
Bearbeitet am Freitag, 12 Dezember 2003
Gelesen 886