Nebelmaschine erweitert Ausbildungsmöglichkeiten

Nebelmaschine erweitert Ausbildungsmöglichkeiten
Anfang des Jahres wurden die Feuerwehren aus Walldorf, Wiesloch und Schwetzingen zum Brand eines Wohnhauses nach Walldorf gerufen (siehe Einsatz Nr. 28). Ein Wohngebäude, welches zu Session Musik zählt, war im Keller- und Dachgeschoss in Brand geraten. Kürzlich erhielten die eingesetzten Wehren für ihre Arbeit ein kleines Dankeschön. Der Geschäftsführer von Session Musik überreichte drei gebrauchte Disko- Nebelmaschinen an die Vertreter aus Wiesloch, Walldorf und Schwetzingen. Aus Wiesloch nahmen Stadtbrandmeister Peter Hecker und sein Stellvertreter Jürgen Bodri eine Nebelmaschine entgegen. Sie wird in Zukunft in der Ausbildung von Atemschutzgeräteträgern und bei Schauübungen eingesetzt. Die Feuerwehr bedankt sich an dieser Stelle recht herzlich für die Spende.
Bild: Helmut Pfeifer (H & B Pressebild Pfeifer)
Geschrieben von Marco Friz
Bearbeitet am Sonntag, 19 Juli 2009
Gelesen 1801