Leistung mit Abzeichen belohnt

Seit nahezu drei Monaten bereitete sich eine Gruppe der Abteilungsfeuerwehren Wiesloch und Baiertal für einen besonderen Wettkampf vor. Elf zum Teil noch sehr junge Feuerwehrfrauen und Männer trafen sich eigens hierfür neben dem regulären Einsatz- und Übungsdienst zu stundenlangen Trainings, um die Vorgaben des Feuerwehr- Leistungsabzeichens zu erfüllen. Darin muss eine Gruppe mit einem Löschgruppenfahrzeug einen Löschangriff absolvieren, wobei die Funktion des/der Einzelnen zuvor ausgelost wird. Zusätzlich regeln ein seitenlanger Fehlerkatalog und eine Zeitvorgabe den Wettbewerb. Am Wochenende stand schließlich die Abnahme des Leistungsabzeichens in Bronze der Feuerwehr Baden- Württemberg in Mauer bevor, die erfolgreich absolviert wurde. In zwei Durchgängen gelangen den Teilnehmern die Vornahme der Schläuche, die Rettung einer Person von einem Baugerüst sowie die geforderten Befehle und Handgriffe. Vom Angriffstrupp, über den Schlauch- und den Wassertrupp, den Gruppenführer bis hin zum Maschinisten konnten alle die Vorgaben erfüllen und so konnte bei der Siegerehrung das Feuerwehr- Leistungsabzeichen in Bronze entgegen genommen werden. Stolze Besitzer sind nun Michael San José, Manuel Hecker, Marco Friz, Michael Roth, Erik Schütze, Sebastian Leib, Katharina Lindermann, Simon Paul, Sebastian Stroh, Dominik Förderer und Joachim Lauer. Gruppenführer Michael San José, der das Abzeichen schon  einige Jahre zuvor abgelegt hatte, erklärte sich für die Leitung der Gruppe bereit und erhielt im Anschluss an den Wettkampf ein Dankeschön seiner Mitstreiter. Ebenso gilt der Dank den Zuschauern aus Wiesloch, angeführt von Stadtbrandmeister Peter Hecker und den Abteilungskommandanten Werner Gefäller und Jürgen Bodri, die die Mannschaft nach Kräften bei der Abnahme unterstütze. Ebenso steuerten sie zur Wettkampfkasse bei und ermöglichten eine schöne Abschlussfeier, des nun zu Ende gehenden Abschnitts. Im nächsten Jahr wird sich die gleiche Gruppe auf die Abnahme des Leistungsabzeichens der Stufe Silber vorbereiten.
Geschrieben von Marco Friz
Bearbeitet am Sonntag, 20 September 2009
Gelesen 1635