Jugendfeuerwehr erhielt Spende

Jugendfeuerwehr erhielt Spende
Zu seinem 70. Geburtstag ließ sich Günter Pfeiffer, Geschäftsführer der IMHA Hausverwaltung GmbH und Pfeiffer Bauträger GmbH, etwas ganz besonderes einfallen.

Er verzichtete auf die üblichen Geburtstagspräsente zu seinem Ehrentag und bat stattdessen um Spenden für die Wieslocher Jugendfeuerwehr. Den zusammengekommenen Betrag stockte Herr Pfeiffer auf die stolze Summe von 1000€ auf. Bei der Übergabe des Spendenschecks bedankte sich der Jugendfeuerwehrwart und Fördervereinsvorsitzende, Manuel Hecker für die Zuwendung. Als kleines Dankeschön überreichte er Günter Pfeiffer im Gegenzug zwei Rauchmelder. Mit der Spende, die direkt der Jugendarbeit zu Gute kommt, möchten die Verantwortlichen unter anderem Ausflüge und Zeltlager finanziell unterstützen.

Bild: Helmut Pfeifer (H & B Pressebild Pfeifer)
Geschrieben von Marco Friz
Bearbeitet am Mittwoch, 06 Juli 2011
Gelesen 1346