Hauptversammlung 2003

Hauptversammlung 2003
Am Samstag den 22.03.03 fand die Hauptversammlung der Jugendfeuerwehr Wiesloch statt. Nach kurzem Rückblick auf das vergangene Jahr und der Vorstellung der neuen Gruppenleiter Michael San Jose, Gerd Kirschenlohr sowie Sebastian Hodapp die momentan im Aufbau einer neuen Gruppe sind, führte Jugendwart Markus Penninger weiterhin noch die Zukunftspläne der Jugend aus. Er zeigte sich sehr erfreut über die freiwillige Arbeit der Jugendlichen, die auch im letzten Jahr sehr zufriedenstellend verlief. Durch Dienste wie der Christbaum- und der Nikolausaktion konnten viele Spenden gesammelt werden die der weiteren Arbeit zu gute kommen.

Danach sprach schließlich Stadtbrandmeister Peter Hecker, der den Nachwuchs sehr schätzt und auch zukünftig auf dessen Engagement baut. Weiterhin erklärte Jürgen Schwarz von der Firma Kissel & Wolf sein Anliegen als Sponsor der Jugendfeuerwehr noch mehr Dienste und Übungen durchzuführen und übergab dankenswerter Weise noch eine Spende der Firma. Anschließend trugen die Gruppenleiter der Gruppen 1-3 ihre zurückliegende Arbeit vor, die sich im letzten Jahr hauptsächlich auf den Jugendfeuerwehr Landesentscheid in Stuttgart und die Grundausbildung der Gruppe 1 beschränkte. Zuletzt wurde Kassier Mathias Klumb entlastet der gleichzeitig aus seinem Amt zurücktrat. Als Nachfolger wurde Christian Heinzmann einstimmig gewählt.
Geschrieben von Marco Friz
Bearbeitet am Sonntag, 30 März 2003
Gelesen 912