Feuerwehr freut sich über Weihnachts- Nachwuchs

Feuerwehr freut sich über Weihnachts- Nachwuchs
Schon zum fünften Mal in diesem Jahr freut sich die Feuerwehr über Nachwuchs. Am vergangenen Mittwoch hat Max, der Sohn von Thomas und Kathrin Junkert das Licht der Welt erblickt. Da der kleine es etwas eilig hatte, wird er derzeit noch im Krankenhaus aufgepeppelt. Er bringt aber schon stolze 1800 Gramm auf die Waage und ist mit 39,5 Zentimetern schon ein ganz Großer. Bald wird Max seine Eltern auch in Wiesloch auf Trab halten.
Geschrieben von Marco Friz
Bearbeitet am Montag, 20 Dezember 2010
Gelesen 1869