Erfolgreiche Christbaumsammlung der Jugendfeuerwehren

Die Jugendfeuerwehr Wiesloch wie auch die Jugendfeuerwehren der Ortsteile Frauenweiler, Baiertal und Schatthausen waren am vergangenen Samstag, dem neunten Januar, wieder unterwegs, um alle ausgedienten Christbäume einzusammeln.Dazu trafen sich die Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr und die Helfer der aktiven Wehr, über deren große Hilfe wir uns jedes Jahr aufs Neue freuen, bereits um acht Uhr am Morgen im Gerätehaus.Eingeteilt in kleinere Gruppen ging es dann ans Werk. Es wurde an jeder Haustüre geklingelt und jeder Tannenbaum wurde schließlich von Fahrzeugen abtransportiert. Am Samstag führte vor allem viel Schnee zu erschwerten Bedingungen, was im Großen und Ganzen allerdings ohne Probleme gemeistert werden konnte.Wie bereits die Jahre zuvor wurde der Großteil der Bäume gehäckselt und kommt so der Wärmegewinnung des Schulzentrums zu Gute. Ein kleiner Rest wurde schließlich wieder gegenüber dem Freibad verbrannt. Mit vielen anwesenden Anwohnern und den Angehörigen der Feuerwehren wurde das Feuer zu einem gelungenen Tagesabschluss bei dem sich die Anwesenden mit Kinderpunsch, Glühwein und heißen Würsten versorgen konnten.
Unser Dank gilt dem Winzerkeller Wiesloch, dem Holzfachhandel Bellemann und dem THW- Ortsverband Wiesloch- Walldorf, die uns auch dieses Jahr Fahrzeuge bereitstellten, sowie der Einsatzmannschaft der aktiven Wehr, die alle dazu beitrugen, die logistische Herausforderung einer Christbaumsammlung bewältigen zu können.Außerdem wollen wir uns herzlich für die zahlreichen Spenden aus der Bürgerschaft bedanken, die der Jugendarbeit der Feuerwehr zu Gute kommen und durch die auch in diesem Jahr wieder einige Aktionen finanziert werden können.

Bilder zur Sammlung befinden sich in unserer Galerie
Geschrieben von Lukas Rapp
Bearbeitet am Montag, 11 Januar 2010
Gelesen 1197