Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres

Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres
Letztlich war es sogar noch Glück im Unglück: Da der Rewe- Markt im Eichelweg in Wiesloch zurzeit wegen Umbaumaßnahmen geschlossen ist, befand sich niemand im Gebäude, als im Keller des Lebensmittelmarktes am Freitagabend gegen 19 Uhr ein Brand ausbrach. Feuerwehr, Polizei und Rotes Kreuz waren mit insgesamt 84 Einsatzkräften vor Ort, nach etwas mehr als einer Stunde war das Feuer gelöscht.
Den restlichen Artikel der Rhein-Neckar-Zeitung, vom 29.06.2009, können Sie rechts nachlesen.
Geschrieben von Armin Rößler
Bearbeitet am Montag, 29 Juni 2009
Gelesen 1406