180 - Fahrzeuganforderung: Zimmerbrand


Datum: 22.09.2018, 15:32 Uhr
Einsatzort: Wiesloch-Baiertal Bergwerkstr.
Wiesloch: TLF 20/40-SL, DLK 23/12
Abteilungsfeuerwehr Baiertal: LF 10/6, LF 16, MTW
Abteilungsfeuerwehr Schatthausen: LF 8/6
Fahrzeuganforderung: Zimmerbrand

Gegen 15:30 Uhr am Samstagnachmittag wurden die Abteilungsfeuerwehren aus Baiertal, Schatthausen und Wiesloch in den Einsatz gerufen. Grund hierfür war ein gemeldeter Zimmerbrand in der Baiertaler Bergwerkstraße. Beim Betreten der betroffenen Wohnung konnte der Angriffstrupp des ersten Löschfahrzeugs rasch Entwarnung geben. Grund für die Verrauchung der Räumlichkeiten, samt Auslösung eines Rauchmelders, waren angebrannte Speisen. Nachdem die Küche kontrolliert war, konnten die abschließenden Maßnahmen eingeleitet werden. Hierzu kam ein Überdrucklüfter zum Einsatz, der die Rauchschwaden aus der Wohnung bließ. Die Sonderfahrzeuge aus Wiesloch, darunter die Drehleiter und das Tanklöschfahrzeug, sowie die Abteilung Schatthausen konnten die Einsatzstelle nach kurzer Zeit verlassen.

Geschrieben von Marco Friz
Gelesen 2285