141 - Auslaufende Betriebsstoffe


Datum: 02.09.2017, 13:20 Uhr
Einsatzort: BAB6 -> HN
Wiesloch: TLF 20/40-SL, RW 2, EL/VA, GW-T, KdoW, MTW 1
Auslaufende Betriebsstoffe

Am Samstag Nachmittag ereignete sich ein Auffahrunfall auf der Bundesautobahn 6 in Fahrtrichtung Heilbronn. In Höhe der Gemeinde Dieleheim waren mehrere PKW zusammengeprallt. Wie seit der Einrichtung der Fahrbahnverengung und -verschwenkung üblich, wurden die Feuerwehren aus Wiesloch und Sinsheim Parallel auf die Autobahn alarmiert. Schon auf der Anfahrt stellte sich diese Maßnahme als zielführend heraus. Zunächst konnten die anfahrenden Kräfte aus Wiesloch die Rettungsgasse passieren, je Näher sie zur Unfallstelle kamen, desto schwieriger wurde das Durchkommen. Die Kräfte aus Sinsheim hatten derweil die Einsatzstelle übernommen und vermeldeten einen Auffahrunfall kleineren Ausmaßes Unter anderem liefen Briebsstoffe aus defekten Motoren auf die Fahrbahn. Nach kurzer Abstimmung konnten die Wieslocher Kräfte die Rückfahrt antreten. 

Die Rettungsgasse rettet Leben (Link zu ADAC.de)

Geschrieben von Marco Friz
Gelesen 595