35 - Unwettereinsätze


Datum: 31.05.2003, 19:20 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Gesamtes Stadtgebiet
Div. Fahrzeuge der Gesamtwehr Wiesloch:
Div. Umkreisfeuerwehren + THW:
Unwettereinsätze

Das sommerliche Wetter ließ am Samstag, den 31. Mai 2003, kaum erahnen, was am frühen Abend folgen sollte. Innerhalb kurzer Zeit verdunkelte sich der Himmel und ein wolkenbruchartiger Regen- und Hagelschauer ging über großen Teilen der Stadt nieder. Den Auftakt der vielen Einsätze machte ein Fehlalarm durch eine automatische Brandmeldeanlage. Auf der Rückfahrt zur Wache hatten die Fahrzeuge bereits Mühe, durch das fast knietiefe Wasser am Palatin zu kommen. In der Wache war dann das Entsetzen groß: Die Fahrzeughalle und die Funkzentrale standen unter Wasser. Nacheinander ging jetzt eine Flut von Alarmierungen ein. Obwohl in der eigenen Logistik geschwächt, mussten Straßen freigeräumt und Keller ausgepumpt werden. Außer den Feuerwehren der Nachbargemeinden waren auch das THW und die Sanitätsorganisationen fast die ganze Nacht im Einsatz.

Gelesen 1263