48 - Fahrzeuganforderung: Gebäudebrand


Datum: 01.11.2006, 06:58 Uhr
Einsatzort: Horrenberg-Balzfeld
Wiesloch: DLK 23/12, GW-T, KdoW, TLF 24/50, LF 16
Horrenberg-Balzfeld: LF 10/6, MTW
Dielheim: LF 8/6, TLF 8/18, VRW, MTW, KdoW
Frauenweiler: LF 8/6
Kreisfeuerwehrführung: KdoW
Fahrzeuganforderung: Gebäudebrand

Zur Überlandhilfe mit Drehleiter, Löschgruppen- und Tanklöschfahrzeug wurde die Feuerwehr Wiesloch nach Dielheim-Balzfeld gerufen. Dort wurde die örtliche Feuerwehr bei den Löscharbeiten an einer brennenden landwirtschaftlich genutzten Halle unterstützt.


(polizei) 150.000 Euro Sachschaden beim Brand einer landwirtschaftlichen Lagerhalle

Dielheim (Rhein-Neckar-Kreis) Aus bislang unbekannter Ursache geriet heute Morgen gegen 05.30 Uhr in Dielheim, Ortsteil Balzfeld, in der verlängerten Sinsheimer Straße eine landwirtschaftliche Lagerhalle in Brand.
Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehren aus Dielheim und Wiesloch, die mit insgesamt 70 Mann und 12 Fahrzeugen vor Ort waren, brannte die Lagerhalle vollkommen ab. Total beschädigt wurden dabei auch die landwirtschaftlichen Geräte, die in der Lagerhalle untergestellt waren. Insgesamt entstand bei dem Brand ein Sachschaden in Höhe von ca. 150.000 Euro. Die Kriminalpolizei Heidelberg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Gelesen 892