46 - Auslaufende Betriebsstoffe


Datum: 26.09.2006, 09:30 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Walldorfer Straße
Wiesloch: TLF 24/50
Auslaufende Betriebsstoffe

(polizei) Wiesloch: Gegen 07.30 Uhr kam es am Dienstag in der Walldorfer Straße zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen lebensbedrohlich verletzt wurden. Die 18-jährige Fahrerin eines Ford Fiesta kam auf der Fahrt von Walldorf nach Wiesloch aus bislang nicht geklärten Gründen in der leichten Rechtskurve zwischen Moschee und dem ehemaligen Zollamt auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem in Richtung Walldorf fahrenden Renault Twingo zusammen. Sowohl die 18-Jährige wie auch der 37-jährige Twingofahrer aus Bammental wurden schwer verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung mit Rettungswagen in lebensbedrohlichem Zustand in Krankenhäuser in Heidelberg und Mannheim eingeliefert. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen, die Walldorfer Straße war von 07.45 Uhr bis ca. 11.30 Uhr vollständig für den Verkehr gesperrt. Der Sachschaden wird auf ca. 8.000 Euro beziffert.

Gelesen 866