52 - Zimmerbrand: war Essen auf Herd


Datum: 11.04.2019, 03:49 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Hesselgasse
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16, TLF 20/40-SL, DLK 23/12
Abteilungsfeuerwehr Frauenweiler: LF 8/6
Feuerwehr Walldorf: Fehlalarmierung

Mit den Fahrzeugen des Löschzugs rückten die ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen der Abteilung Wiesloch am Donnerstagmorgen aus. Am frühen Morgen sollte in einem Gebäude in der Hesselgasse ein Küchenbrand ausgebrochen sein. Glücklicherweise entschleunigte sich die Situation an der Einsatzstelle rasch. Bei der Erkundung konnte angebranntes Essen in einem Topf als Ursache für eine Rauchentwicklung ausgemacht werden. Die verbrannten Speisereste in dem Topf wurden im Spülbecken gekühlt, außerdem wurden Fenster geöffnet, um leichte Rauchschwaden aus dem Gebäude zu leiten.

Die zeitgleich anrückenden Kräfte der Abteilung Frauenweiler und der Feuerwehr Walldorf, die aufgrund einer Fehlalarmierung hinzugerufen worden waren, konnten ihre jeweilige Einsatzfahrt abbrechen.

Geschrieben von Marco Friz
Gelesen 286