19 - Kontrolle ausgelöster Rauchmelder


Datum: 28.01.2017, 20:18 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Kegelbahnweg
Wiesloch: VRW/ELW

Am Samstag Abend waren einige Kameraden im Feuerwehrgerätehaus als eine Bürgerin anrief und meldete, dass in der Nachbarwohnung ein Rauchmelder ausgelöst hat. Es sei aber weder Feuer noch Rauch wahrnehmbar. Die Kameraden begaben sich zu der Wohnung und verschafften sich mit Spezialwerkzeug Zugang. Gemeinsam mit der ebenfalls anwesenden Polizei wurde die Wohnung überprüft. Es konnte keine Auslöseursache festgestellt werden, so dass man ohne weiter tätig zu werden den Rückweg ins Gerätehaus antrat. 

Geschrieben von Michael Raab
Gelesen 925