131 - Auslaufende Betriebsstoffe


Datum: 21.08.2017, 02:51 Uhr
Einsatzort: BAB 6 Fahrtrichtung Mannheim
Wiesloch: LF 20/16, TLF 20/40-SL, RW 2, GW-T, KdoW
Auslaufende Betriebsstoffe

Auslaufende Betriebsstoffe waren die Ursache für den dritten Einsatz in der Nacht von Sonntag auf Montag. Ein Reifenschaden an einem LKW führte zu einem Leck im Treibstofftank aus dem Dieselkraftstoff auslief, so dass der Fahrer seinen Laster auf Höhe Wiesloch-Rauenberg auf den Seitenstreifen steuerte. Der Tankinhalt wurde von den angerückten Kräften der Wieslocher Feuerwehr mit Hilfe der Druckluftmembranpumpe in Fässer umgepumpt. Der bereits ausgelaufene Diesel mit speziellem Bindemittel abgestreut. Nach rund eineinhalb Stunden konnten die Maßnahmen beendet und an die Autobahnpolizei übergeben werden.

Geschrieben von Michael Raab
Gelesen 564