177 - Verkehrsunfall


Datum: 11.11.2016, 20:21 Uhr
Einsatzort: Autobahn BAB 6 -> HN
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16, TLF 20/40-SL, RW 2, EL/VA, MTW 1
Verkehrsunfall

Auf der Fahrt in Richtung Heilbronn kam ein LKW-Fahrer mit seinem Gefährt von der Fahrbahn ab. Beim Gegenlenken stürzte das mit Reifen beladene Fahrzeug um, durchbrach teilweise die Mittelleitplanke und kam auf beiden Richtungsfahrbahnen zum Liegen. Die alarmierten Feuerwehren aus Wiesloch und Sinsheim rückten jeweils mit einem Rüstzug zur Einsatzstelle aus. Vor Ort sicherten die Kräfte die Einsatzstelle und stellten den Brandschutz her. Der leckgeschlagene Tank wurde mit Hilfe mit Spezialklebeband abgedichtet. Um die Ladung des havarierten Fahrzeugs kümmerten sich die Kameraden des Technischen Hilfswerks Sinsheim. Diese übernahmen im weiteren Verlauf die Einsatzstelle und leuchteten die Bergungsarbeiten für das hinzugerufene Unternehmen und die Autobahnpolizei aus. Der Fahrer wurde derweil mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst in die Klinik eingeliefert.

Geschrieben von Marco Friz
Gelesen 396