128 - Verkehrsunfall


Datum: 28.08.2016, 15:19 Uhr
Einsatzort: Wiesloch L723 -> Walldorf
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16, RW 2
Verkehrsunfall

Am Sonntag Nachmittag erreignete sich auf der L723 ein Verkehrsunfall bei dem zwei Fahrzeuge zusammenstießen. Eines der beiden Fahrzeuge rutschte in den Grünstreifen und kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Die Feuerwehr betreute in den Unfall verwickelte Personen, klemmte Fahrzeugbatterien ab und stellte den Brandschutz sicher.

Polizeibericht des Polizeipräsidiums Mannheim: 

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Sonntagnachmittag kam es auf der L 723 in Höhe Toom Baumarkt zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Gegen 15.10 Uhr wollte ein 84-jähriger Pkw-Fahrer über die Straße "Am Schwimmbad" auf die L 723 in Richtung Walldorf auffahren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer 41-jährigen Pkw-Fahrerin und es kam zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Der Pkw der 41-jährigen überschlug sich und kam auf der Seite zum Liegen. Die 41-jährige wurde unter Begleitung von Notarzt und Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Sie war vor Ort ansprechbar, jedoch ist über die Schwere der Verletzungen derzeit noch nichts bekannt. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 23.000 Euro. Die L 723 war von Mühlhausen kommend in Fahrtrichtung Wiesloch/Walldorf bis ca. 16.30 Uhr gesperrt.

Bilder: presse-heidelberg.de

Geschrieben von Marco Friz
Gelesen 978