197 - Gebäudebrand


Datum: 19.12.2016, 03:01 Uhr
Einsatzort: Dielheim
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16, TLF 20/40-SL, DLK 23/12, EL/VA, GW-T, MTW 1
Feuerwehr Dielheim, 
Feuerwehr Horrenberg-Balzfeld,
Feuerwehr Meckesheim,
Werkfeuerwehr HDM,
Berufsfeuerwehr Heidelberg
Gebäudebrand

Gebäudebrand. In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es in einer Getreidemühle in Dielheim zu einem größeren Feuer. Innerhalb der Rohrleitungen einer Filteranlage hatten sich Flammen durch verschiedene Räumlichkeiten ausgebreitet, sodass auch weitere Teile des Gebäudes beschädigt wurden. Die angerückten Feuerwehren aus Dielheim, Horrenberg-Balzfeld, Wiesloch, Meckesheim, die Werkfeuerwehr HDM und die Berufsfeuerwehr Heidelberg verhinderten in aufwendiger Arbeit eine stärkere Ausbreitung der Flammen. Hierzu kamen Kräfte unter Atemschutz zum Einsatz im Innenangriff. Sie drängten die Flammen zurück und sorgten für Abluftöffnungen, um Brandrauch aus dem Gebäude zu leiten. Weiterhin leiteten die Feuerwehrleute CO2 in die Rohrleitungen ein, um das Feuer zu ersticken. Mit Hilfe der beiden Drehleitern aus Wiesloch und Meckesheim wurden die Flammen parallel auch aus der Höhe bekämpft. Nach rund drei Stunden war der Brand vollends gelöscht und konnten einzelne Wehren nach und nach aus dem Einsatz gelöst werden.

Gelesen 694