206 - Elektroanlagenbrand


Datum: 29.12.2016, 11:39 Uhr
Einsatzort: Bahnstrecke Heidelberg -> Karlsruhe Kilometer 34,4
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16, TLF 20/40-SL, DLK 23/12

Um die Mittagszeit alarmierte die Integrierte Leitstelle Rhein-Neckar die Wieslocher Abteilungsfeuerwehr zu einem vermeintlichen Elektroanlagenbrand neben der Bahnstrecke Heidelberg - Karlsruhe. Ein Lokomotivführer nahm kurz zuvor Rauch aus einem entlang der Bahnstrecke verlaufenden Kabelschacht wahr und verständigte seine DB-Leitstelle. Gemeinsam mit dem Notfallmanager der Deutschen Bahn und der Bundespolizei kontrollierte die Abteilungsfeuerwehr Wiesloch den gemeldeten Abschnitt. Dabei stellte man verbranntes Papier in einem Schacht fest, allerdings war das Feuer mittlerweile erloschen. Die Einsatzstelle an die Bundespolizei und den DB-Notfallmanager übergeben wurde.

Geschrieben von Marco Friz
Gelesen 904