110 - Auslösung Heimrauchmelder - Alarmierung in gutem Glauben


Datum: 08.07.2015, 13:30 Uhr
Einsatzort: Wiesloch Schustergasse
Wiesloch: VRW/ELW, LF 20/16, TLF 20/40-SL, DLK 23/12

Ein laut piepsender Rauchmelder sorgte am Mittwoch für einen Feuerwehreinsatz. Passanten wurden auf den markanten Lärm aufmerksam und wählten folgerichtig den Europanotruf 112.

Wenige Minuten nach der Alarmierung trafen die Einsatzkräfte mit dem Löschzug in der Innenstadt ein. Dort verschaffte ihnen ein Nachbar Zugang zur vermeintlichen Brandwohung. Die Erkundung der Räumlichkeiten bestätigte die Annahme eines Brandes glücklicherweise nicht. Den defekten Rauchmelder nahmen die Einsatzkräfte außer Betrieb und übergaben die Wohnung anschließend an die Polizei.

Geschrieben von Marco Friz
Gelesen 1045