14 - LKW-Brand


Datum: 30.01.2015, 16:55 Uhr
Einsatzort: BAB 6 -> HN
Wiesloch: LF 20/16, TLF 20/40-SL, RW 2, EL/VA, MTW 1
LKW-Brand

"LKW-Brand auf der A6, mehrere Anrufe" lautete die Alarmmeldung für die Feuerwehr Wiesloch am Freitag Nachmittag. In Fahrtichtung Heilbronn sollte sich nach einer weiteren Meldung ein Lastwagen befinden, der am Auflieger in Brand geraten sein sollte. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die Flammen vom Fahrer und der Polizei bereits erfolgreich erstickt worden. Wie sich herausstellte, hatte sich ein unter dem Aufbau befestigtes Ersatzrad entzündet und drohte bereits auf weitere Teile des Fahrzeugs überzugreifen.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr leiteten Nachlöscharbeiten ein, die den noch immer heißen Bereich rund um das Ersatzrad soweit herunterkühlten, dass keine Gefahr mehr bestand. Mit der Wärmebildkamera wurden die Arbeiten ständig kontrolliert.

Kurz nach dem Alarmeingang des Fahrzeugbrands meldete die Leitstelle einen Brandmeldealarm im Schulzentrum. Dorthin fuhr der verbliebene Teil der Einsatzkräfte mit der Drehleiter, dem Einsatzleit- und dem Kommandowagen. Zusätzlich kam die Abteilungswehr aus Frauenweiler mit einem Löschfahrzeug hinzu (Einsatz Nr. 15)

Geschrieben von Marco Friz
Gelesen 1102